Filme aus der Mediathek mit dem iPad herunterladen und abspielen

filmreel-128Immer wieder werden wir im Medienzentrum darauf angesprochen, wie Filme aus der Mediathek auf mobile Geräte heruntergeladen und im Unterricht gezeigt werden können. Diese Vorgehensweise ist besonders dann von Nöten, wenn im Raum kein oder nur ein schwaches WLAN-Signal zur Verfügung steht.

Die hier aufgeführten Schritte zeigen, wie Sie Filme aus der Mediathek mit Hilfe der App TDownloader (iOS, https://itunes.apple.com/de/app/total-browser-file-manager/id522661666?mt=8; Pro Version für 3,99 Euro) herunterladen und im Anschluss abspielen können. Wir empfehlen bewusst die kostenpflichtige Pro Version der App, da diese ohne aufblendende Werbung ist!

Die Anleitung ist für mobile Geräte von Apple mit dem aktuellsten iOS erstellt worden.

Die hier beschriebene Vorgehensweise ist im Zusammenhang mit dem TDownloader auf dem iPad immer anzuwenden, auch wenn Ihnen Schaltflächen zum Download angeboten werden! Diese sind in erster Linie zur Verwendung auf einem PC oder Notebook gedacht.

Für Details innerhalb der jeweiligen Screenshots klicken Sie die Bilder zur Vergrößerung an!

Schritt-für-Schritt Vorgehensweise:

Starten Sie nach dem Kauf die App TDownloader. Öffnen Sie in der Ecke links oben das Hauptmenü und wählen das Browsersymbol aus. Geben Sie im Anschluss die Adresse mzhd.de in die Adresszeile ein.

Tippen Sie im Anschluss auf den Menüpunkt Mediathek, dann auf Mediathek Login. Es öffnet sich ein zweites Fenster, welches Ihnen im Anschluss auch oben rechts durch die Zahl 2 signalisiert wird.

Auf der im neuen Fenster geöffneten Seite, tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Anmeldung“ und melden sich mit der Ihnen zugewiesenen Schulnummer, Entleihernummer und Passwort an. Sollten Sie noch keinen Zugang zur Mediathek beantragt haben, können Sie dies auf dieser Seite tun.

IMG_3

Geben Sie im Suchfeld einen Begriff ein, zu dem Sie einen Film suchen. Ist der Begriff nicht zu ausgefallen, erhalten Sie in der Regel ausreichend viele Ergebnisse. (Im Beispiel wurde nach dem Begriff Bienen gesucht).

IMG_4

Tippen Sie bei Ihrer Auswahl auf das Abspiel-Symbol, und nicht wie vielleicht vermutet auf das Download-Symbol, um den Film herunterzuladen. Es öffnet sich die Seite mit dem Film zum Abspielen. Tippen Sie u.U. erneut darauf und rechts unten erscheint die Meldung, dass ein Videolink gefunden wurde. Tippen Sie auf den Pfeil, um den Download zu starten.

IMG_5

Sie werden im Anschluss gefragt, wo Sie den Film speichern möchten. Sie können den Ordner „downloads“ als Zielordner belassen, auf Wunsch aber auch einen anderen wählen. Sie können auch den Dateinamen zwecks besserem Wiedererkennungswert ändern, z.B. „Bienen – Film 1“. Tippen Sie nach Festlegung des Zielordners auf „Herunterladen“. Der Download beginnt im Hintergrund.

IMG_6

Wechseln Sie danach im Hauptmenü zum Bereich „Dateien“. Dort sehen Sie u.a. den Ordner „downloads“. Tippen Sie darauf um diesen zu öffnen. Sie sehen jetzt den Inhalt dieses Ordners, wo sich auch der von Ihnen heruntergeladene Film befinden sollte.
Taucht dieser dort nicht auf, prüfen Sie bitte direkt unter dem Menüpunkt „Downloads“, ob dieser noch heruntergeladen wird. Erst wenn der Film vollständig heruntergeladen ist, wird dieser auch in den Dateien angezeigt.

IMG_7

Im Anschluss können Sie den heruntergeladenen Film jederzeit abspielen. Sie haben die Möglichkeit mit dem oberen Balken zu einer bestimmten Stelle im Film zu springen, in dem Sie den Punkt mit dem Finger verschieben. Unten können Sie u.a. das Abspielen pausieren und die Lautstärke regeln.

IMG_8

Möchten Sie die Filme später an einem Ort ohne Internetanbindung zeigen, rufen Sie die TDownloader App auf und spielen die heruntergeladenen Filme darin ab.

Schreibe einen Kommentar