Tablets im Einsatz: Medienpädagogische Praxis-Inspirationen


Das Erziehungsziel Medienkompetenz ist aus der Erziehung und Bildung für Kinder und Jugendliche nicht mehr wegzudenken. Es stellt sich also nicht mehr die Frage ob, sondern wie wir die Medien sinnvoll einsetzen können.
Tablets sind in Schulen und Kitas mittlerweile weit verbreitet und bieten sich aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit, ihrer Mobilität und Kompaktheit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an. Inspirationen und Methoden für den gewinnbringenden Tablet-Einsatz im pädagogischen Kontext liefert die Broschüre Tablets im Einsatz – Medienpädagogische Praxis-Inspirationen aus dem Projekt „Multimedia-Landschaften für Kinder“, die kostenlos erhältlich ist. Darin werden 30 medienpädagogische Methoden und Möglichkeiten beschrieben, um aktive Medienarbeit in Schule und Kitas einzubinden. Die Broschüre entstand in Zusammenarbeit mit dem Studio im Netz e.V., initiiert durch das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München (Bayern).

In der Broschüre finden Sie Inspirationen zur den Bereichen Fotos, Videos, Musik, Geschichten erzählen/Storytelling und Learning Apps. Zu jedem Bereich/Workshop sind die medienpädagogischen Ziele ausgewiesen, die darin verfolgt werden. Dazu gehören u.a. Konzentration, Sozialkompetenz, Selbsterfahrung, Sprache uvm.

Direkter download der Broschüre im pdf-Format unter https://www.studioimnetz.de/wp-content/uploads/2015/07/Tablets-im-Einsatz-Broschuere-2015.pdf

Weitere Infos unter https://www.studioimnetz.de/materialien/neuerscheinung-broschuere-tablets-im-einsatz/

Schreibe einen Kommentar