Verklickt! Ein Präventionsangebot des BSI und der Polizei

Verklickt!Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes bieten in Kooperation mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, kurz BSI, einen Film für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7. Der Film zeigt den digitalen Alltag junger Menschen und deren Probleme und Gefahren, die ihnen im Netz begegnen können. Unter anderem geht es um Cybermobbing, Passwortsicherheit, Persönlichkeits- und Urheberrechte sowie Kostenfallen und illegale Downloads.
Der DVD liegt ein pädagogisches Begleitheft für den Einsatz im Schulunterricht bei und kann bei jeder polizeilichen Beratungsstelle kostenlos abgeholt werden.
Finden Sie die Beratungsstelle in Ihrer Nähe unter http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/beratungsstellensuche/

Die Arbeitsmaterialien, das Begleitheft und eine inhaltliche Beschreibung des Films finden Sie auch unter http://www.polizei-beratung.de/medienangebot/detail/208-verklickt/
Der Film hat eine Laufzeit von 53 Minuten.

Schreibe einen Kommentar