„LEGISLATIVITY“ – Das Spiel zur EU-Gesetzgebung

Wir möchten Sie heute auf ein neues Brettspiel aufmerksam machen, das zum Verständnis der EU-Gesetzgebung beiträgt. Sein Name ist „LEGISLATIVITY“. Die EU ist vielerorts in Kritik geraten – manchmal mehr als sie es verdient hat. Um in der Weltpolitik eine spürbare Rolle zu spielen, müssen die Staaten Europas solidarisch sein und zusammenarbeiten, auch wenn es im Lichte rein nationaler Interessen schwerfallen mag.

Brüssel in Belgien ist der Ort, an dem die wichtigsten Entscheidungen der Europäischen Union (EU) getroffen werden. Hier werden Gesetze gemacht, die für alle Mitgliedstaaten verbindlich gelten. Brüssel ist daher nicht nur bekannt für Pommes frites, Comics oder das Atomium: Es ist das Machtzentrum Europas.

Im Spiel „LEGISLATIVITY“ wetteifern unterschiedliche Vorstellungen und Interessen darum, EU-Gesetz zu werden und die dafür notwendigen Mehrheiten in Kommission, Ministerrat und Europäischem Parlament zu erhalten. Auf dem langen Weg zur Gesetzesreife lauern Unwägbarkeiten aller Art für das Gesetz: Lobbyisten und Lobbyistinnen nehmen Einfluss, Mehrheiten können sich ändern, Zufälle und plötzliche Ereignisse entfalten ihre Wirkungen.

„LEGISLATIVITY“ ist ein Würfel- und Strategiespiel für

  • 2 bis 8 Spieler ab 14 Jahren,
  • zuhause mit Freunden, in der Familie oder den (außer)schulischen Unterricht,
  • Schulklassen oder noch größere Gruppen (zum Parallelspielen an mehreren Spielbrettern),
  • Spielefreaks (mit „Profi“-Variante),
  • für Personen mit oder ohne Vorkenntnisse

Spieldauer

  • kann selbst bestimmt werden (empfohlen: 45 – 60 Minuten)

Spielmaterial

  • 1 Spielbrett
  • 1 Spielanleitung
  • 8 Stimmungsbarometer-Karten
  • 16 Stimmungsanzeiger
  • 8 Figurenständer
  • 24 Spielfiguren
  • 1 „normaler“ Würfel
  • 1 Stimmungswürfel
  • 32 Ereigniskarten
  • 32 Mitmischkarten

Das Spiel wurde vom Europa Zentrum Baden-Württemberg entwickelt und in der Seminarpraxis intensiv getestet. Die Realisierung wurde mit finanzieller Unterstützung durch den Sparkassenverband Baden-Württemberg und in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg ermöglicht.

Preis: 19,90 Euro zzgl. 6,50 Euro Versand

Bestellung unter http://www.lpb-bw.de/spiele.html

 

Ein Angebot der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)
Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart (Nähe Hbf)
Telefon 0711/164099-63, Fax 0711/164099-77
werner.fichter@lpb.bwl.de, www.lpb-bw.de

 

Schreibe einen Kommentar