Neuanschaffungen im Januar 2018

Auch zu Beginn diesen Jahres möchten wir Sie über Neuanschaffungen in unserem Verleih informieren. Eine Übersicht der neuen Medien samt Verleihnummer und kurzer Beschreibung, finden Sie auf dieser Seite.
Hinter dem jeweiligen Titel kann man erkennen, ob dieser auch direkt online in unserer Mediathek abrufbar ist.


 

4611271 Krebs – Gene außer Kontrolle (auch online verfügbar)

ca. 23 min f, 2017, A(9-12), de
Theresa feiert zweimal im Jahr Geburtstag. Aber das ist kein Grund, neidisch zu sein: Viele Jahre hat sie hart um eine zweite Chance zum Leben gekämpft. Theresa hatte Krebs. Krebs steht für viele ganz unterschiedliche Krankheiten. Sie alle aber haben gemeinsam, dass sich Zellen unkontrolliert teilen. Diese Produktion nimmt die Volkskrankheit Krebs genauer unter die Lupe … Mit umfangreichen Zusatzmaterial.

 

4611273 Verlauf chemischer Reaktionen (auch online verfügbar)

ca. 27 min f, 2017, A(8-11),
Chemische Reaktionen können ganz verschieden ablaufen. Manche Reaktionen starten von selbst, manchen muss Energie zugeführt werden, damit etwas passiert. Die Geschwindigkeit, mit der die Reaktion abläuft, kann durch Temperatur, Oberfläche oder auch das Konzentrationsverhältnis der Stoffe variiert werden. Wie all diese Faktoren zusammenhängen und Reaktionen beeinflussen, wird in der Produktion gezeigt und erklärt.

 

4677091 Geldanlage I (auch online verfügbar)

Zinsen, Sparbuch und Aktien
19:49 min f, 2017, A(7-10), de, en
Weshalb bezahlt die Bank Zinsen für ein Sparguthaben, wovon lebt die Bank?Diese Fragen beantwortet der Film in Animationen und Grafiken. Die verschiedenen Möglichkeiten, das Geld anzulegen, ob in einem Sparbuch, in Aktien oder in Staats- bzw. Unternehmensanleihen werden vorgestellt und mit einfachen Rechenbeispielen erläutert. Der Film geht besonders auf die Aktie ein und stellt die verschiedenen Formen und Handelsplätze vor. Die Formeln, nach denen die Rendite errechnet werden kann, wie man den Anteil der einzelnen Aktie am Unternehmenskapital ausrechnet, wird in Animationen dargestellt. Mit umfangreichen Zusatzmaterial.

 

4677109 Muslimische Feste (auch online verfügbar)

Feiertage und Rituale
23:00 min f, 2017, A(1-4); (A5-7), de, en, tr
Der Islam ist eine der drei Weltreligionen und mit Judentum und Christentum verwandt. Etwa fünf Prozent der deutschen Bevölkerung gehören diesem Glauben an. Der Film begleitet zwei türkische Familien beim Ramadan, dem Fastenmonat und zeigt das Fest des Fastenbrechens, Ramazan Bayrami. Das Opferfest Id al-Adha wird vorgestellt mit den Ritualen und den Stellen im Koran. Auch weitere regelmäßig wiederkehrende Feste, wie etwa Lailat al-Qadr, die Nacht der Bestimmung und weitere werden vorgestellt. Das Freitagsgebet ist das wichtigstes Gebet in der Woche. Der Zuschauer darf Gast einer Beschneidungsfeier sein und sieht eine türkisch-muslimische Hochzeitsfeier, und hier die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu einer christlichen Hochzeit. Mit umfangreichen Zusatzmaterial.

 

4677118 Galileo Galilei (auch online verfügbar)

Forscher und Entdecker
24:56 min f, 2017, A(7-10), de, en
Galileo Galilei war ein Kind der Renaissance. Er wurde in eine Zeit des Umbruchs geboren, in der die ersten Wissenschaftler Zweifel am jahrhundertelang geglaubten geozentrischen Weltbild bekamen. Galileo hatte den Verstand, den Mut und die Möglichkeiten, diese Zweifel zu formulieren und zu vertreten. Dies brachte ihn in Konflikt mit der Inquisition. Der Film stellt das Leben des Ausnahmewissenschaftlers vor und zeigt, wie die von ihm aufgestellten Lehrsätze zur naturwissenschaftlichen Forschung und zum naturwissenschaftlichen Experiment noch heute gelten. Mit umfangreichen Zusatzmaterial.

 

4677560 Mein Leben als Zucchini

ca. 66 min f, 2016, Q; J(6-12), de, fr
Zucchini – so lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Er kommt ins Heim zu Madame Papineau, wo er fortan mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusammenleben ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt. Aber sie raufen sich zusammen und eines Tages stößt die mutige Camille zu ihnen. Zucchini ist zum ersten Mal im Leben ein bisschen verliebt: Camille ist einfach wunderbar! Doch ihre Tante ist auf das Pflegegeld aus und plant, Camille zu sich zu holen. Können Zucchini und seine Freunde verhindern, dass die kleine Gruppe auseinandergerissen wird?

 

4678114 Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

ca. 122 min sw+f, 2016, J(14-18); Q, de, en
Die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson – herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definitierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

 

4678474 Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft

ca. 98 min f, 2017, A(9-13); J(16-18); Q, de
Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt vor den drohenden Folgen der globalen Erwärmung. Elf Jahre nach „Eine unbequeme Wahrheit“ bereist Gore die Welt, um zu dokumentieren, was sich seitdem verändert hat – im Guten wie im Schlechten: Auf der einen Seite steht etwa das bahnbrechende Klimaabkommen von Paris und die umweltfreundliche Technologie, auf die viele Länder in den vergangenen Jahren umgestiegen sind, auf der anderen Seite sind die globalen Veränderungen durch den Klimawandel jedoch noch größer geworden. Der Film zeigt Gore auch dabei, wie er versucht, auf Politiker auf der ganzen Welt einzuwirken, oder wie er sich mit internationalen Klimaexperten austauscht.

 

4678489 Kathetensatz des Euklid Flächensätze III (auch online verfügbar)

16:48 min f, 2017, A(7-9), de
Das Quadrat einer Kathete ist genauso groß wie das Produkt der Hypotenuse mit dem zugehörigen Hypotenusenabschnitt. Diesen Lehrsatz formulierte und bewies Euklid von Alexandria. Mit diesem Wissen lässt sich etwa die erforderliche Länge eines Dachbalkens berechnen oder auch die Länge von Befestigungsseilen an einem Sendemast. Der Film leitet zunächst den Kathetensatz her und stellt die Beweisführung anschaulich dar. In einem zweiten Teil wird sodann das erworbene Wissen in animierten Aufgaben angewandt und vertieft. Mit umfangreichen Zusatzmaterial.

 

4678664 Biologie zum Anfassen – Schulgarten und Keimungsexperiment (auch online verfügbar)

23:07 min f, 2017, A(1-4), SO, de, en
In Experimenten wird geklärt, welche Bedingungen zum Keimen von Bohnen unverzichtbar sind und wie man das Wissen um diese Bedingungen bei der Anlage eines Schulbeetes nutzen kann. Was zu beachten ist, wenn man Zimmerpflanzen aufstellt, zeigt der Film in einem eigenen Kapitel. Wie man eine Hypothese aufstellt, wie man diese mit Experimenten bestätigt oder widerlegt, erfährt man anhand von Aufenthaltswahlversuchen mit Kellerasseln. Anschaulich ist die Anleitung zur Inbetriebnahme eines Aquariums, das im Klassenzimmer einen ganz alltäglichen Einblick in die Unterwasserwelt geben kann. Mit umfangreichen Zusatzmaterial.

 

4678840 Das System Milch 

ca. 90 min f, 2016, A(9-13), de
Fast auf jeder Milchpackung sieht man das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Milch ist Big Business: hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich ein milliardenschweres Industriegeflecht. Der Film über die Welt der Milch wirft einen Blick hinter die Kulissen. Landwirte, Industrielle und Wissenschaftler beantworten, welch weitreichende Folgen das große Geschäft mit der Milch hat – auf die Tiere, die Umwelt und auf den Menschen. Besonders kleine Betriebe sind stark abhängig vom Milchpreis. Landwirte kämpfen ums Überleben, während globale Großkonzerne profitieren. Gleichzeitig werden Kühe durch Zucht immer weiter zweckoptimiert – bis hin zur Grenze der ethischen Vertretbarkeit. Diese Umstände werden angeprangert. Alternativen zu diesem ausbeutenden System werden aufgezeigt. Mit umfangreichen Zusatzmaterial.

 

4678896 Code of survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

ca. 98 min, 2016, A(11-13); Q, de, en
Millionen Tonnen von Monsantos „Roundup“, mit seinem Hauptwirkstoff Glyphosat, werden Jahr für Jahr weltweit auf Felder ausgebracht. Diese Giftwaffe wird jedoch stumpf, denn die Natur bildet resistente Unkräuter, die sich in biblischen Ausmaßen vermehren und nun ein Superwachstum an den Tag legen, das Nutzpflanzen überwuchert und abtötet. Dieser Form der zerstörerischen Landwirtschaft werden drei nachhaltige Projekte entgegengesetzt: Die Teeplantage Ambootia in Indien, das Projekt Sekem des alternativen Nobelpreisträgers Ibrahim Abouleish, und dem unbeugsame Bayer Franz Aunkofer – erster Biobauern Deutschlands.

 

Schreibe einen Kommentar