Medienkompetenztag Tablet@School

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg veranstaltet am 28. und 29. September 2018 zum ersten Mal einen Medienkompetenztag speziell für die Einsatzmöglichkeiten von Tablets an Schulen und Unterricht.

In die Planung und Durchführung sind der regionale Arbeitskreis Neue Medien (RAM) des Regierungspräsidiums Karlsruhe, die Medienzentren Heidelberg, Mannheim, Neckar-Odenwald und die Pädagogischen Hochschule Heidelberg mit Unterstützung der Hopp Foundation involviert.
An zwei Tagen stellen erfahrene Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeiten des Tableteinsatzes in verschiedenen Schulfächern und Schulformen vor. Sie zeigen, wie Lehr- und Lernerfahrungen durch digitale Medien neu gestaltet werden können.
Der erste Tag findet als diesjähriger Medienkompetenztag mit klassischen Workshops und Kurzvorträgen statt. Der zweite Tag läuft in Form eines BarCamp ab. Dabei bringen die TeilnehmerInnen ihre Fragen und Themenwünsche ein und gestalten die Inhalte des zweiten Tages selbst. Sie können sich zu einem der beiden Tage oder zu beiden Tagen anmelden.
Ausführliche Infos zu den Terminen, Programm, Veranstaltungsort und zur Anmeldung finden Sie unter https://www.ph-heidelberg.de/professional-school/fort-und-weiterbildungen/fachtagungen/tabletschool.html
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Lehrkräfte des RP Karlsruhe können sich ab sofort für den Medienkompetenztag am Freitag, 28.09.2018 auf LFB-Online unter der Lehrgangsnummer 85996980 registrieren.

 

Schreibe einen Kommentar