ANTON App – eine Lernplattform für Klasse 1-6

Endlich gibt es eine App, die sehr viele Themen aus den Fächern Deutsch und Mathematik von Klasse 1-6 abdeckt und für den Unterricht oder zum Üben Zuhause kleine Lerneinheiten anbietet. Auch zu bekannten Themen aus dem Sachunterricht und dem DaZ-Bereich sind Aufgaben vorhanden.
Das Beste daran ist, dass ANTON App auch noch kostenfrei und für unterschiedliche Betriebssysteme und Endgeräte verfügbar ist. (ANTON - Grundschule - Lernen im iOS App Store oder im Google Play Store)

Buchstaben schreiben

Geometrische Figuren

Stellenwerttafel

Als LehrerIn ist es sinnvoll ein Nutzerkonto zu erstellen, da Sie damit ihre Lerngruppen anlegen und diesen Aufgaben auch aus verschiedenen Fächern und Stufen zuweisen können. Um dieses Nutzerkonto anlegen zu können, benötigen Sie eine E-Mail Adresse, die Sie hinterlegen müssen.
Aus Datenschutzgründen sollten Sie nicht die Klasse 3a aus der Schule XY anlegen sondern auf Fantasienamen, Tiernamen o.ä. ausweichen (Delfinklasse, Superhelden). Auch bei den Schülernamen ist man auf der sicheren Seite, wenn dies Spitznamen sind.

Anonymisierte Klassenliste

Die Themen sind als kleine Lerneinheiten (Lernhäppchen) verpackt, die jeweils mit einem Test abgeschlossen werden können. Die Aufgabenformulierungen sind an die Schulbücher angelehnt und damit leicht verständlich. SchülerInnen haben aber auch die Möglichkeit, sich Aufgabenstellungen vorlesen zu lassen. Das Aufgabenniveau ist meistens bei leicht bis mittel angesiedelt. Knobelaufgaben in Mathematik gibt es bisher leider nicht.

Aufgabenübersicht innerhalb der ANTON App

Die ANTON App hat seine Stärke im Aufgabenangebot und -umfang, im kleinschrittigen Lernen, das besonders für schwache SchülerInnen wichtig ist und ihnen Sicherheit beim Lernen gibt.
Ein weiteres Plus ist der Einsatz von bekannten Anschauungshilfen aus dem Mathematikunterricht, wie die Montessori-Farben, Hundertertafel, Systemblöcke. Sie werden in der Übung dargestellt und zur Vertiefung angewendet. In Deutsch sind die gängigen Rechtschreibstrategien der FRESCH- Methode aufgegriffen und werden in Regeln angewendet.

Systemblöcke

Stellenwerte

Rechtschreibung

Selbstlaut

SchülerInnen melden sich mit einem generierten Passwort oder einem QR-Code an. Für den Primarbereich ist die Anmeldung mit dem QR-Code zu empfehlen. Zahlendiktate bei der Zahlenraumerweiterung sind schöne Übungen, in denen jeder Schüler in seinem Lerntempo arbeiten kann und auch sofort die Rückmeldung über richtig oder falsch erhält.

Für die Bearbeitung der Lerneinheiten muss unterschiedlich viel Zeit eingeplant werden. In 20 Minuten lassen sich aber einige Übungen eines Themas gut erledigen. Gerade auch in Mathematik müssen starke SchülerInnen nicht alle Teilbereiche eines Themas bearbeiten. Sie können auch das Thema mit dem Test nach kurzer Übungsphase abschließen.

Die SchülerInnen erhalten bei erfolgreichem Bearbeiten der Aufgaben eine Belohnung in Form von Münzen und Sternchen, die auf ihrem Schülerkonto gut geschrieben werden. Mit diesem Konto können sie kleine Spiele spielen, wenn Sie diesen Bereich über die Einstellungen freigeschaltet haben.

Ein kleines Spiel als Belohnung

Als sehr hilfreiches Tool gibt es für LehrerInnen die Möglichkeit den Verlauf der bearbeiteten Inhalte eines Schülers anzuschauen. Es werden die bearbeiteten Aufgaben aufgezeigt, wie viele davon erfolgreich und welche Fehler gemacht wurden.

Im Sachunterricht als auch im DaZ Bereich werden bisher wenige Themen angeboten, aber da ANTON App eine junge Entwicklung ist, an der auch nach Angaben der Hersteller auch inhaltlich immer weiter gearbeitet wird, ist damit zu rechnen, dass dies bald ergänzt werden soll.

Weitere Informationen über diese gelungene Lernapp erhalten Sie unter https://anton.app/de/

Eine Einführung als Kurzfassung und eine ausführliche Einführung Schritt für Schritt finden Sie in den beiden pdf-Dokumenten:

ANTON Einführung - Kurz

ANTON Einführung - Schritt für Schritt

Schreibe einen Kommentar