Schulinterne Unterrichtsorganisation mit der Padlet Backpack Schullizenz

In Zeiten von Corona und den daraus resultierenden Schulschließungen, greifen immer mehr Schulen und Lehrkräfte auf digitale Möglichkeiten, um den Schülerinnen und Schülern Aufgaben zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig sollen diese aber auch die Gelegenheit haben, ihre Ergebnisse zu präsentieren oder mit anderen zu teilen. Ein sehr beliebtes digitales Werkzeug ist padlet. Dabei handelt es sich um eine Art digitale Pinnwand, die durch die Lehrkraft erstellt und im Anschluss entsprechend gefüllt werden kann.
Das Medienzentrum Heidelberg stellt Lehrkräften der Stadt Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis die Backpack Schullizenz zur Verfügung! Diese müssen lediglich unter https://www.mzhd.de/anmeldung-padlet-konto/ einen Zugang beantragen. Über den Link können alle Lehrkräfte einer Schule einen Zugang erhalten, so dass einem gemeinsamen Arbeiten und Austausch nichts mehr im Wege steht.
Unsere Empfehlung beim schulweiten Einsatz von Padlet Backpack, ist die Unterteilung in Klassen- und Themenpadlets. So erhalten alle Schüler einer Klasse oder Jahrgangsstufe eine zentrale Anlaufstelle, von der aus dann auf andere, fächer- oder themenbezogene Padlets verwiesen wird. Wie die Idee dieser Struktur aussieht und umgesetzt werden kann, ist in folgendem Video dargestellt. Bei Einhaltung dieser Struktur, ermöglichen Sie allen am Schulleben beteiligten Personen eine gute Übersicht zu den jeweiligen Fächern und Themen.

Kommunikation fördern mit digitalen Pinnwänden (Padlet)

Schreibe einen Kommentar