Stellenausschreibung Fortbildner/-in Medienbildung

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, sucht ab sofort eine/-n

Fortbildner/-in Medienbildung (m/w/d), (60%)

Als Fortbildner/-in im Bereich Medienbildung sind Sie Mitarbeiter/in des Landesmedienzentrums, aber regional angebunden an das Team eines Kreis- oder Stadtmedienzentrums. Sie beantworten Anfragen von Schulen im Radius mehrerer Landkreise rund um eine Schwerpunktregion.

Aktuell hat das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, kurz LMZ-BW, eine Stelle als Fortbildner/in Medienbildung mit Schwerpunkt Rhein-Neckar-Kreis ausgeschrieben.

Ihre Aufgaben:

  • Schulungsleistungen für baden-württembergische Schulen im Bereich technische, didaktische und pädagogische Grundlagen der Medienarbeit (Basisschulungen) sowie im Bereich des Jugendmedienschutzes und der Ausbildung von Schülermedienmentoren (SMEP).
  • Fortlaufende Dokumentation und Evaluation dieser Schulungsleistungen
  • Umsetzung von Workshops anhand von Schulungsmaterialien des Landesmedienzentrums und des Medienzentrenverbunds, in der Regel als schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLf), Schul- und Schüler/-innenworkshops. Auch Onlineumsetzungen sind möglich.
  • Pflege, Aktualisierung und Weiterentwicklung des Schulungsmaterials
  • Konzeption und Pflege von neuem Schulungsmaterial
  • Konzeptionelle Mitarbeit an neuen Fortbildungs- und Veranstaltungsformaten des Medienzentrenverbunds sowie deren Umsetzung

Eine letztliche Festlegung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Weitere Informationen zu gewünschten Voraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren gibt es unter https://www.mein-check-in.de/lmz-bw/position-216656

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Dagmar Schmidt, Leiterin Referat Fortbildungs- und Beratungssystem, Tel.: 0711 209 078 60, dschmidt@lmz-bw.de, gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar