LERNMAX DEUTSCH ALS ZWEITSPRACHE: 10 freie Lizenzen zu vergeben!

Das Angebot LernMax Deutsch als Zweitsprache richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit nicht-deutscher Muttersprache, die wenig bis gar keine Deutschkenntnisse haben. Die Schüler werden in ihrer Muttersprache auditiv durch das Programm geführt und können somit auch während des regulären Unterrichts selbstständig arbeiten.
Darin enthalten sind …

  • 23 verschiedene Erklärsprachen (auch Ukrainisch)
  • Selbstständiges Arbeiten auch von Schülern mit gar keinen Deutschkenntnissen möglich
  • Themengebiete aus der Umgebung der Schüler
  • Lernen in ganzen Sätzen und in Interaktion durch Videosequenzen
  • Intuitives Erlernen der deutschen Sprache
  • Wortschatz bis 500 Wörter

Am Medienzentrum Heidelberg haben wir aktuell 10 Schullizenzen (gültig für ein Jahr) zur Vergabe an Schulen & Bildungseinrichtungen in unserem Einzugsgebiet. Möchte die Schule das LERNMAX Angebot nutzen, kontaktieren Sie bitte Hr. Bittner telefonisch unter 06221-5221574 oder per E-Mail unter bittner@mzhd.de.
Das Angebot ist so lange verfügbar, bis die Schullizenzen aufgebraucht sind.

Weiter Infos unter https://www.lernmax.at/de/deutsch-als-zweitsprache

Screenshot LERNMAX

LERNMAX Portal mit DaZ für Anfänger

Verfügbare Sprachen in der LERNMAX Umgebung

3 Gedanken zu „LERNMAX DEUTSCH ALS ZWEITSPRACHE: 10 freie Lizenzen zu vergeben!“

  1. Die 10 Lizenzen sind vergeben!
    Für interessierte Schulen haben wir eine Liste erstellt, auf die sie sich eintragen lassen können. Wenden Sie sich dazu per Email an verwaltung@mzhd.de
    Sollten sich Schulen in ausreichender Anzahl für weitere Lizenzen melden, werden wir diese nach Erhalt entsprechend informieren.

Schreiben Sie einen Kommentar