Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Teamarbeit ohne Teams – 3. Sitzung

19. Dezember 2022 von 14:30 - 17:00

Während der Pandemie wurde die Nutzung von Microsoft Teams für den Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden geduldet. Leider ist unklar, ob diese Duldung langfristig in einer Freigabe oder einem Verbot mündet. Das sind keine guten Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Weiterentwicklung des Einsatzes.
Guter Rat ist da teuer, aber sind es die Alternativen auch? Oder kann man mit bestehenden und freigegebenen Lösungen eine gute Zusammenarbeit ermöglichen?
In dieser dreiteiligen Fortbildung werden wir
• den aktuellen / bisherigen Einsatz von Teams an Schulen feststellen
• Alternativen genauer ansehen und abschließend
• Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen ihnen unter die Lupe nehmen

Hierbei werden wir uns auf das Zusammenspiel von Moodle und Nextcloud konzentrieren, um auch an konkreten Beispielen arbeiten zu können.
Die Fortbildung besteht aus drei Terminen, die man sinnvollerweise als Reihe bucht. Es ist aber auch möglich, nur an einem Termin teilzunehmen.
Aufteilung der Inhalte:

• 1. Sitzung: Aktueller Einsatz von MS Teams und damit abgedeckte Bedürfnisse. Welche Möglichkeiten bieten Alternativen? Ein Überblick

• 2. Sitzung:
o Nextcloud – mehr als ein Datenspeicher. Kalender, ToDos und mehr.
o Moodle – ein echtes Lernmanagementsystem.

• 3. Sitzung:
o Fortsetzung Moodle
o Wie man Moodle und Nextcloud als gemischtes Doppel einsetzt.

Referent: Jochen Kathöfer


    Anmeldung zur Fortbildung

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihre Schule (Pflichtfeld)

    Ihr Schulort (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld) Gmail Adressen werden vom System nicht angenommen! Bitte verwenden Sie die dienstliche Mailadresse.

    Ich wünsche aktuelle Infos mit dem Newsletter.


    Sie haben jederzeit das Recht Ihre Einwilligung zu widerrufen.

    Details

    Datum:
    19. Dezember 2022
    Zeit:
    14:30 - 17:00
    Kategorie:
    Veranstaltung-Tags:
    , ,

    Veranstaltungsort

    Medienzentrum Heidelberg
    Kurfürstenanlage 38-40
    Heidelberg, 69115 Deutschland
    Google Karte anzeigen

    Schreiben Sie einen Kommentar