H5P

https://h5p.org

Testen Sie selbst:

 

  • mit H5P erstellte Inhalte sind kostenlos und werden beständig erweitert
  • Einsatzmöglichkeiten sind dabei schier unendlich: Präsentationen, interaktive Videos mit einer Vielzahl verschiedener Interaktionsarten, Memory-Spiele, Drag & Drop auf Bilder, Zeitstrahlfunktion und vieles mehr …
  • Plugins für WordPress, Drupal und Moodle

Schulen, mit einem vom BelWü gehosteten Moodle-Auftritt, steht das H5P-Plugin bei der Erstellung von Kursinhalten zur Verfügung. Dort können Inhalte direkt erstellt oder fertige H5P Materialien hochgeladen werden. 


H5P Beispiel – interaktives Video


Bei den Videos kann man sowohl Frage-Elemente als auch schlichte Infos einbinden. Hier hat man sogar die Wahl, ob das Video weiterlaufen oder angehalten werden soll. Der zweite Aspekt, der gerade die interaktiven Videos so spannend macht, sind die Bookmarks! So können gerade Lerner sehr leicht innerhalb eines Videos navigieren. Dazu klickt man einfach in dem oben eingebundenen Video auf das kleine Lesezeichen-Symbol unten links in der Menüleiste.

Es kann jedes auf YouTube zur Verfügung gestellte Video als Vorlage verwendet werden, um eigene, interaktive Videos zu erstellen.

Thema: Wie funktioniert das Internet?

Originalvideo unter https://www.youtube.com/watch?v=e9FJPnFQWi8

Mit der Möglichkeit des „Interactive Video Editors“ unter H5P.org

sieht das Ganze nach der Bearbeitung so aus:


Die Erstellung eines interaktiven Videos ist sicherlich das komplexeste Modul unter H5P. Allerdings gibt es noch viele weitere Module, denen aus didaktischer Sicht Beachtung geschenkt werden sollte. Eine Auswahl:
Einige der dargestellten Möglichkeiten werden folgend an einem Beispiel kurz vorgestellt.

Aus dem Bereich Games: Arithmetic Quiz

 

Aus dem Bereich Multimedia: Image Sequencing

 

Aus dem Bereich Questions: Dialog Cards

 

Aus dem Bereich Social Media (u.a.): Course Presentation


Wie schon oben erwähnt, existiert für WordPress, Drupal und Moodle ein H5P-Plugin, mit dem man innerhalb der gehosteten Seite seine interaktiven Inhalte direkt erstellen und einbinden kann. So lassen sich, wie auch auf dieser Seite zu sehen, mehrere H5P-Inhalte auf einer Seite platzieren.
Hat man diese Möglichkeit nicht zur Verfügung, so können die Elemente auch direkt aufgerufen werden. Beispiel:

https://h5p.org/h5p/embed/220519

oder


Allerdings …

Mehr Infos dazu unter https://h5p.com/


Weitere Links zur Inhaltsgestaltung mit H5P:

H5P-Einführung für das JFMH17:
http://www.olivertacke.de/2017/06/04/h5p-einfuehrung-fuer-das-jfmh17/

Thomas Moch (Fachberater IT an Förderschulen in Oberbayern, Beratungsrektor Systembetreuung, Philipp-Neri-Schule Rosenheim)
https://lernsachen.blog/2017/11/26/erklaervideos-mit-h5p-interaktiv-machen/

Interaktive Übungen: Grundrechenarten
https://www.lehrer-online.de/unterricht/grundschule/mathematik/rechnen-und-logik/unterrichtseinheit/seite/ue/die-grundrechenarten-interaktive-uebungen-mit-h5p/interaktive-uebungen-grundrechenarten/