Lehrkräfte für eine Befragung zu dem Projekt “Unterrichtsmaterial der Zukunft” gesucht!

In diesem Beitrag möchten wir den Aufruf von zwei Studierenden unterstützen, die aktive Lehrkräfte für ein Interview suchen. Die beiden Studierenden Kaja McKnight und Sarah Lopez sind Studierende des Master Studiengangs “E-Learning und Medienbildung” an der PH Heidelberg. Sie suchen Weiterlesen…

Bitte Was ?! – Kontern gegen Fake und Hass

Am 21.November 2022 startete die Bitte-Was?! Kampagne über Instagram und YouTube. Bei der #ZeichenSetzen Challenge können Kinder und Jugendliche selbst aktiv werden und einen kreativen Beitrag als Zeichen für Vielfalt, Toleranz und ein besseres Miteinander in der Gesellschaft einreichen. Einsendeschluss Weiterlesen…

JIM-Studie 2022: Internetnutzung wieder auf Niveau vor Pandemiebeginn – Fake News weiterhin sehr präsent

Am 25.11.2022 wurde die aktuelle Studienreihe JIM (Jugend, Information, Medien) veröffentlicht. Die Studie ist online unter https://www.mpfs.de/studien/jim-studie/2022/ als PDF abrufbar. Seit 1998 werden für die JIM-Studie 12- bis 19-Jährige zu ihrer Mediennutzung befragt. Dadurch liefert die Studie wichtige Zahlen dazu, Weiterlesen…

Digital Classroom: Neue digitale Wissens- und Aktionsmodule führen Schüler*innen durch die Sammlung der Kunsthalle Mannheim

Bereits seit 2018 setzt die Kunsthalle Mannheim mit der Umsetzung ihrer digitalen Strategie auch im Bereich Bildung auf digitale Formate. Das Museum stellt Schulen seitdem kostenfreies Unterrichtsmaterial zum Download zur Verfügung. Dieses Angebot kann nun dank der Corona-Sonderförderung durch multimediales, Weiterlesen…

Digitales Lernangebot für Kita-Leitungen und Teams

MOOC (Massive Open Online Courses) sind kostenlose Online-Kurse, an denen sich jeder anmelden kann. MOOCs bieten eine erschwingliche und flexible Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, Ihre Karriere voranzutreiben und qualitativ hochwertige Bildungserfahrungen in großem Umfang bereitzustellen. Millionen von Menschen auf Weiterlesen…

Kollegiale Fortbildungen im peer-to-peer Format

Im Kollegium an Schulen ist oft viel verborgenes Wissen vorhanden. Über Mikrofortbildungen lassen sich diese Potenziale für das gesamte Kollegium nutzbar machen. Mikrofortbildungen sind ein niedrigschwelliges Instrument der Personalentwicklung, um so gemeinsam mit dem Kollegium z.B. in der digitalen Schulentwicklung Weiterlesen…

Medienkiste für die Grundschule

Die Medienkiste ermöglicht Ihnen ohne große Vorbereitungszeit in der Klasse Bildbearbeitung, Präsentationen, Trickfilm oder Realfilmen zu starten. Neben einem Ordner mit Anleitungen (Windows und iOS), Verlaufsplanungen und Unterrichtsmaterialien finden Sie in der Box z.B. Tablethalterungen, Lampen, Stative, oder einen Greenscreen, Weiterlesen…

Kamishibai: Papiertheater aus dem fernen Osten

In Japan entstand Anfang des 20. Jahrhunderts eine besondere Form des bildgestützten Erzählens: Meist mit dem Fahrrad fuhren Süßwarenverkäufer durch das Land, auf dem Gepäckträger eine kleine Bühnenminiatur aus Holz, in die Geschichtentafeln eingelegt wurden. Benannt wurde diese Vortragsart nach Weiterlesen…