iPad-Verwaltung mit JAMF und Apple School Manager

Durch die in den vergangenen Monaten durch Bund und Länder zur Verfügung gestellten Mittel für die Zusatzvereinbarungen Digitalpakt, lässt sich heute ein klarer Trend erkennen: Ein Großteil der Schulen bzw. Schulträger haben die Gelder zur Anschaffung von mobilen Geräten genutzt. Dabei ist die Gerätegruppe der iPads am stärksten vertreten.
Gleichzeitig stehen viele Schulen und Kommunen vor der Frage, wie und vor allem wer für die Geräteverwaltung verantwortlich ist und dies auch technisch leisten kann. Wir als Medienzentrum bieten interessierten Schulen und Trägern in unserem Kreis an, die Geräte in unsere Verwaltung, einem sogenannten MDM, aufzunehmen. Nähere Infos und die damit in Verbindung stehenden Möglichkeiten finden Sie in unserem Artikel Unterstützung bei den Sofortmaßnahmengeldern des Bundes und Landes und Verleihformular für Apps.

Um Ihnen einen Eindruck über die notwendigen Schritte bis zur Geräteverwaltung durch das MZHD zu vermitteln, möchten wir auf einen Beitrag des Medienzentrums Rems-Murr-Kreis verweisen. Die dort hinterlegten pdf-Dokumente „Dokumentation für die Ersteinrichtung“ und „jamf-School – Handbuch für schulische Administrator*innen“ beschreiben ausführlich, welche Schritte bis zur Geräteverwaltung durch das Medienzentrum nötig sind bzw. wie die Verwaltungsoberfläche in JamfSchool gegliedert ist, sofern die Schule oder der Schulträger die Administration selbst oder teilweise mit übernehmen möchte.

Beide Dokumente sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Sollten Sie Interesse an einer Geräteverwaltung durch das MZHD haben, kontaktieren Sie uns bitte über Telefon: 06221 5221-542 oder E-Mail: technik@mzhd.de
Da sich die Details in den oben genannten Beschreibungen zu den unseren unterscheiden, erhalten Sie nach Kontaktaufnahme eine individuelle Vorgehensweise unsererseits.
Ihre Schule betreut die Geräte schon über ein MDM und Sie möchten die Verwaltung an uns übergeben? Auch das ist kein Problem. Nehmen Sie unter der genannten Möglichkeit Kontakt zu uns auf.

Schreiben Sie einen Kommentar