Edupool und Sesam in Moodle integrieren

Mit der seit 02.11.2020 neu veröffentlichten SESAM-Mediathek des LMZ, können Sie die darin abrufbaren Medien auch in die moodle-Plattform der Schule integrieren! (Stichwort LTI-Schlüssel)
Voraussetzung ist, dass Sie einen funktionierenden Zugang zu SESAM haben. Wie im Anschluss Medien entsprechend eingebunden werden können, erklärt unser Mitarbeiter Jochen Kathöfer in einem Video:

 

Diese Funktion samt LTI-Schlüssel, existiert auch in der Edupool Mediathek des Medienzentrums Heidelberg!
Die Vorgehensweise zur Einrichtung bzw. Einbindung unterscheidet sich nicht. Nach der Anmeldung an der Edupool-Mediathek navigieren Sie links im Menü unter dem Punkt „Einstellungen“ zu dem Eintrag „LTI-Zugang (Moodle, etc)“

Ihnen werden die individualisierten LTI-Zugangsdaten mit URL, dem Schlüssel und dem Kennwort angezeigt.
ACHTUNG: Das Kennwort ist aus Gründen der Sicherheit verdeckt hinterlegt! Klicken Sie in das Feld mit dem Shared Secret und markieren es im Anschluss mit der Tastenkombination Strg+A (Windows) oder Cmd+A (Mac). Es wird jetzt sichtbar und kann in die Zwischenablage kopiert werden.

Individuelle LTI Zugangsdaten; der Shared Secret ist „verschleiert“ dargestellt und muss erst markiert werden, damit er sichtbar wird.

Mit diesen Daten lässt sich auch die Edupool-Mediathek als externes Tool in moodle einbinden:

Konfigurationsparameter des externen Tools in moodle

Anschließend lassen sich Edupool-Inhalte in moodle einbinden, ohne zwischen den zwei Plattformen in getrennten Browserfenster wechseln zu müssen:

Auch diese Vorgehensweise wird durch Jochen Kathöfer in folgendem Video erklärt:

Schreiben Sie einen Kommentar