ChatGPT – revolutioniert der Chatbot von OpenAI unsere Klassenzimmer?

Wer von ChatGPT noch nichts gehört hat oder nicht weiß, um was es sich dabei handelt, sollte sich den Beitrag auf der fobizz-Seite unter https://fobizz.com/chatgpt_revolution_durch_ki_im_klassenzimmer/ ansehen. Darin wird gut und ausführlich beschrieben, wie ChatGPT auch Schule und Unterricht beeinflussen und Weiterlesen…

Jugendmedienschutz im Unterricht – das Projekt “101 Schulen” bietet das Komplett-Paket für SuS, Lehrkräfte und Eltern

Soziale Netzwerke, Videoplattformen, Streamingdienste, Apps, Suchmaschinen, digitale Spiele, Smartphones und Online-Shopping – so vielfältig wie die heutige Medienwelt sind die Fragen, die sich Kinder, Jugendliche und Eltern dazu stellen: Wie präsentiere ich mich selbst im Netz? Was ist erlaubt und Weiterlesen…

Digital Classroom: Neue digitale Wissens- und Aktionsmodule führen Schüler*innen durch die Sammlung der Kunsthalle Mannheim

Bereits seit 2018 setzt die Kunsthalle Mannheim mit der Umsetzung ihrer digitalen Strategie auch im Bereich Bildung auf digitale Formate. Das Museum stellt Schulen seitdem kostenfreies Unterrichtsmaterial zum Download zur Verfügung. Dieses Angebot kann nun dank der Corona-Sonderförderung durch multimediales, Weiterlesen…

Digitales Lernangebot für Kita-Leitungen und Teams

MOOC (Massive Open Online Courses) sind kostenlose Online-Kurse, an denen sich jeder anmelden kann. MOOCs bieten eine erschwingliche und flexible Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, Ihre Karriere voranzutreiben und qualitativ hochwertige Bildungserfahrungen in großem Umfang bereitzustellen. Millionen von Menschen auf Weiterlesen…

Kollegiale Fortbildungen im peer-to-peer Format

Im Kollegium an Schulen ist oft viel verborgenes Wissen vorhanden. Über Mikrofortbildungen lassen sich diese Potenziale für das gesamte Kollegium nutzbar machen. Mikrofortbildungen sind ein niedrigschwelliges Instrument der Personalentwicklung, um so gemeinsam mit dem Kollegium z.B. in der digitalen Schulentwicklung Weiterlesen…

Kamishibai: Papiertheater aus dem fernen Osten

In Japan entstand Anfang des 20. Jahrhunderts eine besondere Form des bildgestützten Erzählens: Meist mit dem Fahrrad fuhren Süßwarenverkäufer durch das Land, auf dem Gepäckträger eine kleine Bühnenminiatur aus Holz, in die Geschichtentafeln eingelegt wurden. Benannt wurde diese Vortragsart nach Weiterlesen…

Neues Schuljahr, neue Lehrkräfte: FAQ zu Threema Work

Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Regionalen Bildungsbüro der Stadt Heidelberg und dem Medienzentrum Heidelberg. In dieser Taskcard wird in unterschiedlichen Rubriken beschrieben, was Threema Work ist und wie es unter Lehrkräften genutzt werden kann. Dargestellt sind Weiterlesen…